Planung des Revamp bei Shell in Godorf abgeschlossen

Im Zuge des Revamps wurde der gesamte Komplex der Öfen mittels 3D-Laserscan-Technologie gescannt und anschließend mit SmartPlant 3D modelliert. Anschließend wurden alle erforderlichen Pläne und Isometrien aus dem Modell generiert. Darüberhinaus wurden auch Fertigungszeichnungen für die Halterungen an Kraftanlagen München übergeben, welche den Umbau der Öfen als Generalunternehmer durchführen wird.

schließen